Akrobatische Elemente in der Kindertanzpädagogik

In dieser Fortbildung beschäftigten wir uns mit dem Thema Hebefiguren und einfachen anderen akrobatischen Elementen in der Kindertanzpädagogik. Hebefiguren haben den Vorteil, dass sie einen großen körperlichen und gruppendynamischen Benefit ermöglichen, wenn sie richtig ausgeführt und angeleitet wurden und die meisten Kinder sie lieben. Ja nicht nur Kinder, auch Jugendliche sind oft sehr begeistert von Hebefiguren. Es ist hier möglich mit sehr einfachen Figuren die Grundprinzipien der akrobatischen Elemente zu erlernen.

In dieser Fortbildung geht es um Übungen zur Vorbereitung von Hebefiguren, um die Grundprinzipien einfacher Figuren und um die Ausführung einfacher Figuren, welche die Kinder untereinander ausführen können. Zum Abschluss werden wir auch Hebefiguren ausprobieren, die wir als Kindertanzpädagog_in mit den Kindern ausführen können. Sichern und sicheres Unterrichten bekommen in dieser Fortbildung auch einen eigenen Raum. Rad und einfache Armbalancen inkl. Vorbereitungsübungen runden die Fortbildung ab, die es dir als Kindertanzpädagog_in oder auch als Kinderyogalehrer_in ermöglichen einfache akrobatische Elemente in deinem Bewegungsunterricht für Kinder einzubauen. Diese Fortbildung wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. 

Zielgruppe: Kindertanzpädagog_innen oder Kinderyogalehrer_innen. 
Datum: 21. und 22. August 2021 
Fortbildungszeiten: Samstag und Sonntag 09:00 bis 15:00 (eine Stunde Mittagspause) 
Fortbildungskosten: 185 Euro 

Direktanmeldung